Fortbildung

Wissen: Das Tor zur Welt

Hier finden Sie praxisnahe Seminare zu fairen Preisen. Alle Weiterbildungsangebote werden mit namhaften Dozent*innen besetzt, die eine hohe Fachkompetenz mitbringen.

Anmeldung: Eine Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie ca. 8–12 Wochen vor der Veranstaltung

Folgende Seminare bieten wir an

Modulare Seminarreihe Beratung von Selbständigen

Referentin: Rebecca Viebrock-Weiser
Schuldner- und Insolvenzberaterin, Bad Arolsen

Seit Corona und nicht zuletzt durch die extreme Teuerung verzeichnen immer mehr Schuldnerberatungsstellen einen Anstieg der Beratungsnachfragen von (ehemals) Selbstständigen. Auch viele Länder und Kommunen haben diesen Beratungsbedarf erkannt und bewilligen (planen) Finanzierungen hierfür.
Es ist an der Schuldnerberatung, sich auf diese völlig neue Gruppe Hilfesuchender vorzubereiten. Die Ansprüche an die Bratung von (ehemals) Selbstständiger unterscheiden sich massiv von den reiner Verbraucher. Wer bisher lediglich SGB-Empfänger beriet steht hier vor ganz neuen Herausforderungen.

Das angebotene modulare Fortbildungsprogram bietet Beratungskräften die Möglichkeit je nach Bedarf Wissenslücken zu füllen oder aber sich vollumfänglich in diesen neuen Beratungsbereich einzuarbeiten.

Die Dozentin berät sein vielen Jahren Selbstständige und begleitet diese auf dem Weg entweder zur Sanierung der Selbstständigkeit oder durch die Insolvenz. 2021 veröffentlichte Rebecca Viebrock-Weiser den Ratgeber „Beratung von (ehemals) Selbstständigen“ in der BAG-SB Ratgeberreihe.

Hinweis: Die Anmeldebestätigung ist gleichzeitig die Teilnahmebestätigung!

Modul 1: Grundlagen Unternehmen

Termin: Dienstag, 25. Oktober 2022, 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Ort: Zoom (Die Links werden ca. einen Monat vor dem Termin per E-Mail gesendet.)
Referentin: Rebecca Viebrock-Weiser, Bad Arolsen

  • Freie Berufe
  • Einzelunternehmen
  • Kleinunternehmen
  • Scheinselbstständigkeit
  • Zusammenhänge und Wechselwirkungen
Das Seminar behandelt die grundlegenden Begriffe im Zusammenhang mit selbstständiger Tätigkeit und veranschaulicht Zusammenhänge einzelner Bereiche der Selbstständigkeit. TN werden befähigt grundlegende Begriffe, Tätigkeiten und Arten der Selbstständigkeit einzuordnen und Rückschlüsse daraus für die weitere Beratungsarbeit zu ziehen.

50,00 € für Mitglieder der LAG
75,00 € für Nichtmitglieder

Anmeldung

Modul 2: Betriebswirtschaft und Buchführung

Termin: Dienstag, 08. November 2022, 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Ort: Zoom (Die Links werden ca. einen Monat vor dem Termin per E-Mail gesendet.)
Referentin: Rebecca Viebrock-Weiser, Bad Arolsen

  • Zahlen lesen
  • verstehen und beratungsrelevante Informationen herausfiltern
  • Liquidität ermitteln u. beurteilen
TN werden befähigt grundlegendes Zahlenmaterial des Unternehmens zu lesen, zu verstehen und Rückschlüsse daraus für die weitere Beratungsarbeit zu ziehen.

50,00 € für Mitglieder der LAG
75,00 € für Nichtmitglieder

Anmeldung

Modul 3: Besondere Gläubiger und Forderungen

Termin: Dienstag, 22. November 2022, 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Ort: Zoom (Die Links werden ca. einen Monat vor dem Termin per E-Mail gesendet.)
Referentin: Rebecca Viebrock-Weiser, Bad Arolsen

  • betriebliche und private Steuern
  • Versicherungen
  • Sozialversicherung AN/AG
  • Zusammenhänge einzelner Abgaben
  • Erklärungen
  • Mitgliedschaften usw. und ausgenommene Forderungen
  • besondere betriebliche Forderungen und Verpflichtungen
TN werden befähigt die besondere Gläubigerstruktur von (ehemals) Selbstständigen aufzuzeigen, weitere Gläubiger zu ermitteln und abzuleiten sowie besondere Beratungsinhalte aufzuzeigen.

50,00 € für Mitglieder der LAG
75,00 € für Nichtmitglieder

Anmeldung

Modul 4: Informationsbeschaffung und außergerichtliche Beratung und Verhandlung

Termin: Dienstag, 06. Dezember 2022, 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Ort: Zoom (Die Links werden ca. einen Monat vor dem Termin per E-Mail gesendet.)
Referentin: Rebecca Viebrock-Weiser, Bad Arolsen

  • Aufbau und Struktur der Beratung von (ehemals) Selbstständigen
  • Informationsquellen
  • Fragebögen und Checklisten. Zielfindung
  • Verhandlungen mit einzelnen Gläubigern abhängig vom Ziel der Beratung.
TN erarbeiten sich eine fundiertes Handwerkszeug um die Problemfelder und den Beratungsbedarf von (ehemals) Selbstständigen zu erfassen, die Möglichkeiten der Ratsuchenden zu eruieren und Verhandlungen mit den Gläubigern zu unternehmen.

50,00 € für Mitglieder der LAG
75,00 € für Nichtmitglieder

Anmeldung

Modul 5: Regelinsolvenzantrag

Termin: Dienstag, 31. Januar 2023, 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Ort: Zoom (Die Links werden ca. einen Monat vor dem Termin per E-Mail gesendet.)
Referentin: Rebecca Viebrock-Weiser, Bad Arolsen


Beschaffung aller relevanten Daten und Übertragung in den Antrag

Die TN erwerben die nötige Kompetenz den Regelinsolvenzantrag mit den Ratsuchenden zu stellen und alle in diesem Zusammenhang nötigen Informationen zu beschaffen.

50,00 € für Mitglieder der LAG
75,00 € für Nichtmitglieder

Anmeldung

Modul 6: Eröffnungsverfahren, Gutachten und Betriebsfortführung

Termin: Dienstag, 14. Februar 2023, 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Ort: Zoom (Die Links werden ca. einen Monat vor dem Termin per E-Mail gesendet.)
Referentin: Rebecca Viebrock-Weiser, Bad Arolsen

  • Ablauf des Verfahrens nach Antragstellung
  • Gutachten
  • Eröffnung oder Abweisung
  • (Neubeginn) einer Selbstständigkeit im laufenden Verfahren.
TN werden befähigt den Ratsuchenden auf dem Weg von der Antragstellung bis zur etwaigen Freigabe der Selbstständigkeit aus der Masse zu begleiten und alle notwendigen Anträge zu formulieren.

50,00 € für Mitglieder der LAG
75,00 € für Nichtmitglieder

Anmeldung

Modul 7: Voraussetzung und Organisation der Schuldnerberatungsstelle für die Beratung von (ehemals) Selbstständigen

Termin: Dienstag, 28. Februar 2023, 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Ort: Zoom (Die Links werden ca. einen Monat vor dem Termin per E-Mail gesendet.)
Referentin: Rebecca Viebrock-Weiser, Bad Arolsen

  • Festlegung des Rahmens der geplanten Beratungen
  • Beratungsumfang
  • Hilfestellungen für Verhandlungen mit möglichen Geldgebern.
Das Seminar richtet sich in erster Linie an Stellenleiter*innen und Beratungskräfte, die die Beratung von (ehemals) Selbstständigen jetzt erstmals aufbauen. Bei Verhandlungen über die Finanzierung der Beratungsstelle für die Ausweitung auf (ehemals) Selbstständige sind diese Informationen ebenfalls sehr hilfreich.

50,00 € für Mitglieder der LAG
75,00 € für Nichtmitglieder

Anmeldung

Die notleidende Immobilienfinanzierung – Chancen und Grenzen für eine Sanierung

Termin: Mittwoch, 24 Aug. 2022, 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Ort: Reinoldinum, Schwanenwall 34, 44135 Dortmund
Referentin: Gundolf Meyer, Köln
  • Einschätzung der Bonität (Budgetauswertung/ Mobilisierung von Entlastungspotential)
  • Übersicht über die Finanzierungsmodelle
  • Die Immobilie als Sicherheit (Grundbuch, Grundschulden, Rangfolge)
  • Vollstreckungsma nahmen in die Immobilie (Zwangsversteigerung, Zwangsverwaltung)
  • Immobilie in der Insolvenz
  • Abgrenzung selbstgenutztes Wohneigentum und Wohneigentum als Geldanlage

Anmeldung

Aktuelle Rechtsprechung

Termin: Mittwoch, 09. Nov. 2022, 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Ort: Caritasverband Essen, oder DW Dortmund, Am Porscheplatz 1, 45127 Essen
Referentin: Sandra Gillert, Diplom Juristin Bremen
  • aktuelle Rechtsprechung
  • Praxisfragen
  • Austausch und Diskussion

Anmeldung

Bei Fragen zu unseren Fortbildungen, wenden Sie sich bitte an:

Rita Hornung
c/o Marianne von Weizsäcker Stiftung
Grünstr. 99
59063 Hamm

T 02381-21006
F 02381-21008
info@weizsaecker-stiftung.de

Ansprechpartner

Rita Hornung
Schatzmeisterin

T 02381 – 21006